Die vielfältigste Jugendkonferenz

«PRAY – wie im Himmel so auf Erden»: In der Altjahrswoche ging in der Messe Basel das PraiseCamp18 mit 5‘800 Dauerteilnehmern und Helfern über die Bühne.

Die Anstösse und Appelle, das Leben mit seinen Herausforderungen betend anzugehen, schlossen die Lancierung der nationalen Gebetsinitiative Pray19 ein. Während des ganzen Jahres 2019 soll non-stop gebetet werden.

Die Teenies und jungen Erwachsenen erlebten die sechs Tage in Gruppen (die meisten mit Freunden aus ihrer Gemeinde). An vier Vormittagen wurden die Facetten des Gebets entfaltet.

Die Jugendlichen konnten Gebetszimmer aufsuchen und Gespräche in Anspruch nehmen. Globale Probleme der Welt waren auf einem Parcours zu erleben, der in die Frage mündete, wie ich mich einsetzen kann.

Die Abende – Worship und Predigten – waren auch online zu verfolgen; auf den Livestream wurde über 26‘000 Mal zugegriffen. Jungen Erwachsenen wurden Ü 18-Seminare angeboten.

Bibelschulen und Organisationen stellen ihre Bildungs- und Jüngerschaftsangebote vor. Erstmals konnten die Teilnehmenden Secondhand-Kleider kaufen, welche mitgebracht und gespendet worden waren.

Das PraiseCamp (nach fünf Durchgängen in St. Gallen zum dritten Mal in Basel) wurde suchtmittelfrei durchgeführt, auch an Silvester; es verlief ohne Zwischenfälle.

www.praisecamp.ch