WASSER – Durst nach Gerechtigkeit

Samstag, 13. März 2021 - 9:00 bis 17:30
FCG, Delfterstrasse 14, Aarau
Stoparmut CH

Noch immer haben über 2 Milliarden Menschen keinen Zugang zu sauberem und durchgängig verfügbarem Trinkwasser. Etwa ein Drittel der Weltbevölkerung findet keine sanitären Einrichtungen.
Unser wachstumsbasierter Lebensstil hat grösste Auswirkungen auf die Wasservorräte anderer Länder.
Was braucht es, dass Wasser gerecht verteilt wird?

Es ströme aber das Recht wie Wasser und die Gerechtigkeit wie ein nie versiegender Bach. Amos 5,24

Die Stoparmut-Konferenz 2021 mit den Schwerpunkten:
Mein Lebensstil – mein politisches Engagement – meine Kirchgemeinde

Hauptreferenten: Tove Larsen, EAWAG, und Matthias Wenk, BewegungPlus

Praxisnahe Referate – acht Workshops – Dorf der Möglichkeiten mit 30 Organisationen – Fairtrade Markt

Webseite       Programm